Feuerzeug des Chemikers

Versuch: AC 019
Zeitaufwand: 10min
       
Geräte: Chemikalien:

● Feuerfeste Unterlage

● Porzellanschale

● Kaliumpermanganat

● Glycerin

   
Sicherheitshinweise:
Kaliumpermanganat (KMnO4) O Xn N R:8-22-50/53 S:2-60-61
Glycerin (C3H5(OH)3) keine Angaben
   
 Durchführung:
Man gibt 1-2 Esslöffel Kaliumpermanganat in die Porzellanschale und träufelt ein bis zwei Milliliter Glycerin darüber.
   
Entsorgung
Schwermetallabfall
   
 Beobachtung:
Zunächst ist eine starke Rauchentwicklung zu entnehmen. Nach einigen Sekunden entzündet sich das Gemisch und brennt unter Feuererscheinung ab.

Video: Feuerzeug des Chemikers

   
 Erläuterung:
Kaliumpermanganat ist ein starkes Oxidationsmittel und Glycerin ein gutes Reduktionsmittel. Bei der Reaktion von Glycerin und Kaliumpermanganat wird das KMnO4 zu Braunsteinoxidiert (MnO2 Mangan-(IV)-oxid) reduziert und Glycerin wird zu Kohlenstoffdioxid und Wasser oxidiert.       
   
 weiterführende Informationen:
Versuchsskript